Seelenrückholung - Heilpraxis Nirdosha Sandra Giese

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Seelenrückholung

Mein Angebot > Methoden


Seelenrückholung


Es kann vorkommen, dass wir in traumatischen Situationen (Unfälle, Schocks, Verlust- oder Missbrauchssituationen etc.) den Kontakt zu uns verlieren. Teile unserer Seele spalten sich ab.

Normalerweise kehrt dieser Seelenteil nach dem Ende der traumatischen Situation, vor der er geflohen ist, wieder zurück. Geschieht dies nicht, spricht der Schamane von einem Seelenteilverlust.


 

Ein Seelenteilverlust macht sich mitunter durch folgende Symptome bemerkbar:

  • ein Gefühl ist weg, eine Information, ein Wissen


  • Erinnerungsverlust (z.B.: ein Seelenteil verschwindet mit 3 Jahren und nimmt die Erinnerung von 0 bis 3 mit, bezogen auf den Bereich, für den der Seelenteil zuständig ist.


  • Suchtverhalten, Gier (wir versuchen, den Verlust, das "Loch", anderweitig zu stopfen)


  • man kann sich nicht verwirklichen, kennt das eigene Potenzial nicht


  • man fühlt sich ausgebrannt, ausgelaugt, abgesaugt


  • "Schwamm für negative Energie"


  • man fühlt sich abgetrennt, abgeschnitten


  • Zurückfallen in alte Muster; Versuche, das zu ändern, scheitern


Die Technik der Seelenrückholung ist hier ein kraftvolles schamanisches Heilungswerkzeug, das von der Psychotherapeutin und Schamanin Sandra Ingermann wiederentdeckt wurde.

Häufig hat dies einen Zuwachs unserer persönlichen Lebensenergie, Lebensfreude, Kraft und Sinnfindung in unserem Leben zur Folge.

Wir fühlen uns wieder ganz und vollständig.

Einer Seelenrückholung geht in einem separaten Termin ein Vorgespräch und eine schamanische Diagnose voraus.


 
 

Essenzielle Seelenrückholung

Gerade in unserer heutigen industrialisierten Welt kommt es vor, dass sich Seelenteile nicht nur durch traumatische Ereignisse abspalten. Sehr häufig passiert das in unserem normalen Alltagsgeschehen, da wir das Gefühl haben, uns aufspalten zu müssen. Je nachdem, wo wir uns befinden und mit welchen Personen sind wir ganz anders (auf der Arbeit müssen wir zum Beispiel ganz anders da sein als zu Hause in unserer Familie, im Fitnessstudio sind wir schon wieder ganz anders usw.). Wir sind dann nicht vollständig anwesend und stehen damit auch nicht in unserer vollen Kraft.

Die essenzielle Seelenrückholung löst diese Kraftquellen in einer wunderschönen Arbeit aus ihrer Erstarrung, so dass sie wieder zur Verfügung stehen.

<- zurück


Hinweis: Laut aktueller Rechtsprechung bin ich gesetzlich dazu verpflichtet,  darauf aufmerksam zu machen, dass es sich bei den Therapieverfahren auf dieser Homepage um nicht wissenschaftlich/schulmedizinisch anerkannte/bewiesene Verfahren handelt und somit auch die Wirksamkeit wissenschaftlich/schulmedizinisch nicht bewiesen ist. (siehe auch:  Berufspolitik )

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü